Module Import 03MA1001 - Mathematics for information management

Status: Published
Workload8 ECTS = 240 hrs
Credits, Weight8 ECTS, (n.s.)
Language of Instruction German
Semester (n.s.)
Duration1 Sem.
M/E Mandatory
Courses
Course No. Type Name MA/EL Workload Credits Contact Hours Selfstudy Group Size
03MA1001-1 Lecture Mathematics for information management MA 5 ECTS = 150 hrs 5 ECTS 4 hrs/week = 60 hrs 90 hrs 180
03MA1001-2 Exercise Mathematics for information management MA 3 ECTS = 90 hrs 3 ECTS 2 hrs/week = 30 hrs 60 hrs 30
Learning Outcomes

Vermittlung elementarer Mathematik-Kenntnisse im Bereich der Analysis und Linearen Algebra, die in den Stand versetzen, einfache Anwendungsaufgaben aus der Wirtschaftmathematik zu lösen. Wo immer möglich und sinnvoll werden dabei Begriffsbildungen und typische Fragestellungen aus der Wirtschaftwissenschaft ins Spiel gebracht, um Mathematik als Modellierungsinstrument erkennbar werden zu lassen.

Content

(not specified)

03MA1001-1 - Mathematics for information management
  1. Grundlagen
    • Mengen (Mengenbegriff, Teilmengen, Operationen, Mengenalgebra), Arithmetik (Zahlbereiche, Axiome, Potenzgesetze, Wurzeln, endliche Reihen), Kombinatorische Grundbegriffe (Permutation, Binomialkoeffizienten, Binomischer Lehrsatz)
  2. Funktionen
    • Der Funktionsbegriff (Begriff, Bezeichnungen, Darstellung), Umkehrfunktion, Ökonomische Funktionen, Nullstellen, Regula Falsi, Elementare Funktionen, Polynome, rationale Funktionen, Wurzelfunktion, Exponentialfunktion, Logarithmusfunktion, Komposition
  3. Grenzwerte
    • Der Grenzwertbegriff (Festlegung, Grenzwertsätze), Stetigkeit (stückweise Stetigkeit, Klassen stetiger Funktionen), Asymptotik
  4. Differentialrechnung für Funktionen einer Veränderlichen
    • Der Ableitungsbegriff (Differenzierbarkeit, Tangente, Approximationsdefinition), Eine Interpretation der Ableitung (Differenzenquotient, Änderung, Grenzfunktion), Ableitungsregeln (Vererbung), Klassen differenzierbarer Funktionen (Exponential- und Logarithmusfunktion, rationale Funktionen), Kurvendiskussion (Monotonie, Krümmung, Wendepunkt, Extrema), Elastizität
  5. Integralrechnung
    • Stammfunktionen, Das Flächenproblem, der Hauptsatz, Integrationstechniken, Anwendungen
  6. Einführung in die Lineare Algebra
    • Vektoren im Rn, Rn als Vektorraum, Matrizen, Addition und skalare Multiplikation, Das Skalarprodukt, Multiplikation von Matrizen, Reguläre Matrizen, Inversion, Lineare Gleichungssysteme, Gauß-Verfahren
  7. Differentialrechnung für Funktionen mehrerer Veränderlicher
    • Funktionen mehrerer Variablen, Partielle Ableitung, ökonomische. Interpretation, Tangentialebene, totale Differenzierbarkeit, Extrema, Anwendung auf ökonomische Probleme
Teaching Methods

(not specified)

Prerequisites

(not specified)

Examination Methods

Klausur

Credit Requirements

(not specified)

References

(not specified)

03MA1001-1 - Mathematics for information management

Luderer, B, Würker, U., Einstieg in die Wirtschaftsmathematik, Teubner, Stuttgart 2001

Tietze, J., Einführung in die angewandte Wirtschafts­mathematik, Vieweg, Braunschweig, 1988

Schwarze, Mathematik für Wirtschaftswissenschaften, Bde 1-3, Verlag, Neue Wirtschaftsbriefe, Herne 1974

Use of this Module
  1. unmodified as Mandatory  -    BSc Information Management 2017  -    Mathematics  -    Mathematics for information management
  2. unmodified as Mandatory  -    BSc Information Systems 2017  -    Mathematics  -    Mathematics for information management
Responsible / Organizational Unit
Steinhauer, Mark / Mathematical Institute
Additional Information

(not specified)

Last change
Apr 24, 2018 by Frey, Johannes
Last Change Module
Jan 3, 2019 by Frey, Johannes