Module Import 01PS1001 - Perception and Cognition

Status: Published
Workload6 ECTS = 180 hrs
Credits, Weight6 ECTS, (n.s.)
Language of Instruction German
Semester (n.s.)
Duration1 Sem.
M/E Elective
Courses
Course No. Type Name MA/EL Workload Credits Contact Hours Selfstudy Group Size
01PS1001-1 Lecture Perception and Cognition EL 2 ECTS = 60 hrs 2 ECTS 2 hrs/week = 30 hrs 30 hrs 350
01PS1001-2 Exercise Perception and Cognition EL 2 ECTS = 60 hrs 2 ECTS 1 hrs/week = 15 hrs 45 hrs 350
01PS1001-3 Seminar Einführung in die Umweltpsychologie EL 4 ECTS = 120 hrs 4 ECTS 2 hrs/week = 30 hrs 90 hrs 30
01PS1001-4 Seminar Umweltwahrnehmung und umweltbezogenes Verhalten EL 4 ECTS = 120 hrs 4 ECTS 2 hrs/week = 30 hrs 90 hrs 30
Learning Outcomes

Studierende kennen Aspekte der Wahrnehmung und Kognition räumlich-visueller Informationen.

Content

(not specified)

01PS1001-1 - Perception and Cognition

In dem Modul werden grundlegende Kenntnisse der Psychologie vermittelt, die für Wahrnehmung und kognitive Verarbeitung von räumlich-visuellen Informationen relevant sind. Es handelt sich um Grundlagen der Wahrnehmung, vor allem der visuellen Wahrnehmung, der Aufmerksamkeitssteuerung, des Gedächtnisses und des Wissenserwerbs. Außerdem geht es um funktionsbezogene Informationsverarbeitungsprozesse, beispielsweise bei der Ausführung von Handlungen in virtuellen und realen Umgebungen. Des Weiteren werden situative und personenbezogene Einflussfaktoren auf das räumliche Denken und seine Entwicklung thematisiert. Um die Aufnahme der Veranstaltungsinhalte zu erleichtern, wird die Umsetzung der psychologischen Prinzipien anhand praktischer Beispiele und im Rahmen von forschungsbezogenen Fragestellungen demonstriert. Damit sollte auch die Anwendbarkeit der Kenntnisse außerhalb der Veranstaltung erleichtert werden.

Teaching Methods

(not specified)

Prerequisites

(not specified)

Examination Methods

Projektdokumentation und Präsentation

Credit Requirements

(not specified)

References

(not specified)

Responsible / Organizational Unit
Neidhardt, Eva / Faculty 1: Educational Sciences
Additional Information

Das Modul kann durch jeweils eine Wahlpflichtveranstaltungen aus dem Zwei-Fach-Bachelor belegt werden:

  • Vorlesung und Übung der Einführung in die Pädagogische Psychologie (Studierende des Fachbereichs 4 tauschen pädaogisch orientierte Themen individuell gegen wahrnehmungspychologische Themen)
  • Seminar Einführung in die Umweltpsychologie
  • Seminar Umweltwahrnehmung und umweltbezogenes Verhalten
  • oder Seminar Grundlegende Theorien und empirische Befunde der kognitiven Psychologie

In individueller Abstimmung mit den Lehrenden fertigen die Studierenden des Fachbereichs Informatik am Ende der Lehrveranstaltung ein Projekt mit Programmierarbeiten an, untersuchen eine Fragestellung empirisch und präsentieren die Ergebnisse in einem Bericht. Der Umfang der Projektarbeit ist so bemessen, dass zusammen mit der jeweils belegten Lehrveranstaltung ein Gesamtworkload entsprechend 6 ECTS-Credits erreicht wird.

Last change
Apr 24, 2018 by Frey, Johannes
Last Change Module
Dec 19, 2018 by Frey, Johannes